medcom.berlin - Digitale Kommunikation in der Medizin

Samstag, 18.März 2023

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin

LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN

die digitale Kommunikation in der Medizin hat sich nach anfänglichen Vorbehalten mittlerweile vollkommen etabliert. Die Möglichkeiten diese zu nutzen sind groß. Zum einen tragen unterschiedliche Plattformen zur Aufklärung bei, zum anderen liegt großes Potential im Bereich des Marketings.
Das Spektrum ist dabei groß und lässt sich sinnvoll miteinander verknüpfen.
Was kann ich wie für mein Arbeitsfeld am besten nutzen? Welche Chancen aber auch Risiken bietet die Vielzahl unterschiedlichster Plattformen?
Die medcom.berlin wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen, um sich genau mit diesen Themen auseinander zu setzen.
Sie sind herzlich eingeladen, ein breites Spektrum an Referenten aus Medizin, Rechtswissenschaften, Presse und Marketing kennenzulernen und sich mit Ihnen auszutauschen.
Wir haben auch in diesem Jahr zahlreiche, spannende Vorträge im Programm und freuen uns, Sie am 18. März 2023 in Berlin zu begrüßen.
Alle Einzelheiten entnehmen Sie gerne dem beigefügten Programm.

Dr. med. Sixtus Allert
Dr. med. Sixtus Allert

Dr. med. Sixtus Allert

EINGELADENE VORTRÄGE

medcom.berlin 2023

Christiane Köber, Wettbewerbszentrale Frankfurt

Ärzte und Social Media in den Augen der Wettbewerbszentrale

PD Dr. Sebastian Fischer, Uniklinik Heidelberg

Fact or Fail? – Bewertung von Social Media Inhalten

Marc Raschke, PR und Marketing, Klinikum Dortmund

Mitarbeiter gewinnen und halten mit Social Media

Johannes te Reh, Medassure, Köln

Gefahren im Umgang mit digitalen Medien aus Sicht eines Versicherers

Christos Papadopoulos, Simon Bluhm, AWEOS GmbH, Solingen

Google und Social Media: zwei Welten einer Strategie

Erik Vogelenzang, Establishment Labs, Düsseldorf

Wie geht Social Media mit wissenschaftlichen Themen um?

Marc Däumler, Excognito, Berlin

Social Media: Navigation im Shitstorm

Dr. Murat Dagdelen, Plastischer Chirurg, Düsseldorf

Wege und Umwege als ärztlicher Influencer

Prof Dr Bernd Halbe, Rechtsanwalt, Berlin und Köln

Ärzte als Influencer. Was geht, was geht nicht

Jens Pätzold, Rechtsanwalt, Bad Homburg

Umgang mit Vorher-Nachher-Bildern
PATRONAT
DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

Termin
Samstag 18.03.2023

Tagungsort
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin

Veranstalter
medcom.berlin
Dr. med. Sixtus Allert
Saint-Maur-Platz 1
31785 Hameln

IMPRESSIONEN
VIDEOS
PARTNER
medcom.berlin - ACENDIS
medcom.berlin - jameda
medcom.berlin - Motiva implants